home über ostendis über diesen blog

Stellensuchende der Generation 50plus

Tags:

logo save 50plus farbig2.png.opt222x166o0,0s222x166

Der Verband Save50plus hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Generation 50plus auf dem erschwerten Weg in die Wiedereingliederung, in eine ihnen zustehende, qualifizierte Arbeit, zu unterstützen. Und zwar in allen Belangen.

Save50plus wurde Ende November 2013 gegründet und konnte bis heute bereits über 150 Mitglieder gewinnen. Was somit den Mangel an Unterstützung und Verständnis in diesem Bereich nur bestätigt.
Unter den Mitgliedern sind 25 zertifizierte Firmenmitglieder, zwei Institutionen, zwei Verbände wie auch wir, die Firma auridia GmbH mit dem Produkt Ostendis. Wir unterstützen die Mitglieder mit unserem professionellen und zeitgemässen Bewerbungssystem Ostendis sowie unserem aktuellen und umfangreichen Bewerbungsratgeber.

Der Verein Save50plus kämpft zusammen mit seinen Mitgliedern gegen die Vorurteile gegenüber den älteren Arbeitnehmern und versucht, die Vorteile umso stärker herauszustreichen. Leider herrschen in einigen Firmen noch immer gewisse Vorbehalte diesbezüglich, auch der Staat sieht den Unterstützungsmangel in diesem Bereich noch nicht vollumfänglich.

Nach dem Motto „Gemeinsam ist man stark“, will der Verein auf die gegenwärtige Situation aufmerksam machen und die Stellensuchenden 50plus mit ihrem Know-How und ihren Möglichkeiten unterstützen. Ostendis gibt ihnen mit dem Bewerbungssystem Ostendis die Chance, dem Arbeitsmarkt zu beweisen, dass sie sehr wohl sattelfest sind in neuen Technologien und auch bereit sind, laufend dazu zu lernen. Dies ist ja häufig ein Vorurteil gegenüber älteren Arbeitnehmern.

Nähere Infos zum Verein Save50plus können auf deren Website: www.save50plus.ch eingesehen werden. Der Verband wie auch die 50plus Arbeitssuchenden freuen sich über jedes neue Mitglied.

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 18. Dezember 2014 um 09:52 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein, Arbeitswelt, Bewerbung, Ostendis, Partnerschaften abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  – 

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Logo-Partner

Ihr Logo hier?

Seiten

Archive

Letzte Beiträge

Kategorien

Meta

 

© ostendis.ch – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun, modifications by ostendis.ch)